Aufblasbarer Werbebogen für BOA

25.02.2019 | von diewerbearchitekten

Startbogen, Zielbogen oder Marathonbogen

Viele Sportbegeisterte kennen BOA als Anbieter hochwertiger Sport- und Freitzeitschuhschnallen. Im Rahmen von Marketingaktivitäten ist das Unternehmen natürlich auf Sportveranstaltungen aller Art vertreten. Genau für diesen Zweck produzierten wir einen individuellen Werbebogen mit über 10 Metern Spannweite. Aufblasbare Werbebögen heben sich durch ihre Größe und dem meist extravagantem Design von anderen Werbeträgern ab und gelten als Eyecatcher jeder Veranstaltung.

Mit Dauergebläse oder pneumatisch?

Als allerersten Schritt sollte man sich Gedanken über die Machart des Werbeträgers machen. Grundsätzlich kann man zwischen aufblasbaren Bögen mit 220V Dauergebläse und pneumatischen mit luftdichtem Innenkörper unterscheiden. Im Gegensatz zu Werbeträgern mit Dauergebläse, welche permanent an eine Stromquelle angeschlossen sein müssen,  werden pneumatische Werbeträger nur einmalig aufgeblasen und bleiben dann – ähnlich dem Prinzip einer Luftmatratze – über einen längeren Zeitraum formstabil und völlig geräuschlos.  Welche Variante für einen nun die Richtige ist, hängt also sehr stark von den gegebenen Rahmenbedingungen am geplanten Einsatzort ab. Im Fall von BOA viel die Wahl auf einen 10 Meter Werbebogen mit Dauergebläse.

Qualitätsmerkmale

Die Qualität von aufblasbaren Werbeträgern hat einen besonders engen Zusammenhang mit dessen Verwendungsdauer. Wie bei vielen anderen Produkten gilt auch beim aufblasbaren Werbebogen das Sprichwort: „Wer billig kauft, kauft zweimal!“ . Als Grundmaterial verwenden daher wir ausschließlich hochwertiges 220g/m² Polyamidgewebe, welches über eine wasser- und schmutzabweisende Beschichtung verfügt und an der Unterseite des Werbebogens mit PVC verstärkt ist. Aufgrund dieser Materialwahl kann der aufblasbare Bogen langjährig eingesetzt werden. Auch beim Gebläse sollte man nicht sparen. In unseren Werbeträgern werden ausschließlich Markengebläse verwendet.

After-Sales-Service

Ein weiterer wichtiger Punkt, welcher bereits vor dem Kauf berücksichtigt werden sollte, betrifft die Leistungen nach dem Kauf. Es kann immer mal wieder vorkommen, dass aufgrund von unsachgemäßer Behandlung oder sonstigen Einflüssen Risse oder Beschädigungen am Werbeträger entstehen. In solch einer Situation ist es besonders wichtig einen Ansprechpartner zu haben, an den man sich wenden kann.

Weitere Informationen zu aufblasbaren Werbebögen und pneumatischen Werbebögen sind hier zu finden.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns...

Kontakt

DWA OG

Hauptstraße 9
4707 Schlüßlberg

+43 664 61 900 18

office@diewerbearchitekten.com