Aufblasbares Schnelleinsatzzelt - GYBE Humanity Tent

Blitzschnell aufgebaut – einfach und überall!
Schnelleinsatzzelt – Humanity Tent – Feuerwehr

Weshalb das aufblasbare Schnelleinsatzzelt / GYBE Humanity Tent benötigt wird ist klar! Weltweit geraten Menschen nahezu täglich in eine Notlage, in der sie schnelle und umfangreiche Hilfe benötigen. Viele Helfer arbeiten selbstlos und bis zur Erschöpfung, um Menschenleben zu retten. Gute Kommunikation und eine reibungslose Logistik sind hierfür besonders wichtig. Dabei hilft ihnen intelligente Technologie und eine Ausrüstung, die für den Ernstfall konstruiert wurde.

Damit auch die schwierigste Situation in unbekanntem Terrain erfolgreich gemeistert werden kann, leistet das Pneu Schnelleinsatzzelt einen wichtigen Beitrag.

Mit dem pneumatischen GYBE Humanity Tent besteht die Möglichkeit, flexibel und schnell auf die Gegebenheiten vor Ort zu reagieren. Ob einzelnes luftdichtes Zelt, modulares Lazarett oder eine ganze Zeltstadt: Die Nutzflächen sind schnell erweiterbar und erleichtern die logistische Planung.

Ideal geeignet ist das aufblasbare Zelt als Erstversorgungszelt bei Großveranstaltungen, Einsatzleitungszelt oder Verpflegungszelt.

 

  • Qualitativ hochwertigste Materialien aus dem Segelsport
  • Formvollendetes Design und innovative Technologie
  • Modulares System bietet größtmögliche Flexibilität
  • Geringes Gewicht bei kleinem Packmaß
  • Innerhalb weniger Minuten einsatzbereit
  • Getestet unter Extrembedingungen
  • UV-stabil, schwer entflammbar (B1 zertifiziert), wasserabweisend
  • Individuelles Branding
  • Mit Pressluftflasche befüllbar
  • Pneumatische Werbeträger
Pneu Schnelleinsatzzelt – GYBE Humanity Tent
4.72 (94.4%) 25 Stimme[n]

exkl. Mwst.
exkl. Lieferkosten
Gleich anfragen

Technische Daten: Aufblasbares Schnelleinsatzzelt / GYBE Humanity Tent

Material

Aufblasbare Stützstruktur: Dacron-Polyester
Seitenwände: 150D Polyester, UV-beständig, WR 2000 mm

Aufbau

1 Person / < 3 min

Druck

Standarddrucke (Feuerwehr, Rettung,…) im Preis
inbegriffen

Optional

Zeltverbindung
Sonnendach
Abnehmbares Dach
HP-Einlassventil und Überdruckventil (+50 EUR)

Sicherheitsmerkmale

Brandschutzklasse B1
Wasserabweisend (Gütegrad 5, ISO 4920)

Lieferumfang

GYBE Humanity Tent
3 geschlossene Seitenwände mit Reflektorstreifen
1 Seitenwand mit Türe und Reflektorstreifen
One-Pump System mit Überdruckventil
4 Sandsäcke oder Wassersäcke
Transportrucksack
Reparaturset
Abspannseile

Abmessungen: Aufblasbares Schnelleinsatzzelt / GYBE Humanity Tent

Aufblasbares Schnelleinsatzzelt 4000
Abmessungen: 4 x 4 x 3 m
Gewicht: 15 kg

Aufblasbares Schnelleinsatzzelt 5000
Abmessungen: 5 x 5 x 4,2 m
Gewicht: 19 kg

Weitere Informationen: Aufblasbares Schnelleinsatzzelt / GYBE Humanity Tent

Achten Sie vor dem Aufbau auf einen ebenen und sauberen Standplatz. Verwenden Sie eventuell eine Plane um gröbere Verschmutzungen am Schnelleinsatzzelt zu vermeiden. Entnehmen Sie das Pneu Zelt aus dem Transportrucksack und entrollen Sie die Stützstruktur vollständig. Schließen Sie nun sämtliche Auslassventile. Verbinden Sie nun die Pressluftflasche mit dem Einlassventil. Der pneumatische Luftkörper des aufblasbaren Einsatzzeltes nimmt durch die einströmende Luft selbständig seine endgültige Form an. Innerhalb kürzester Zeit beginnt das GYBE Humanity Tent sich aufzurichten. Unterstützen Sie durch Anheben diesen Prozess. Anschließend können (falls vorhanden) die Seitenwände und die Sunshades mittels Reißverschluss eingezippt werden.

ACHTUNG: Halten Sie das aufblasbare Schnelleinsatzzelt und seine Anbauteile von Feuer- und Hitzequellen fern. Bitte keine Heizquellen unmittelbar unterhalb des Daches platzieren, die Materialien können bei hohen Temperaturen schmelzen. Das GYBE Humanity Tent darf nicht bei Windgeschwindigkeiten über 5 Beaufort (21 Knoten / 38 Kmh) eingesetzt werden.

Gibt es aufblasbare Schnelleinsatzzelte in verschiedenen Größen?

Ja. Das Gybe Humanity Tent gibt es mit 4x4m und 5x5m. Zudem können beliebig viele Gybe Schnelleinsatzzelte mittels Fusion-Panels zu einer großen Zeltstadt verbunden werden.

 

Muss das Schnelleinsatzzelt ständig mit Luft versorgt werden?

Nein. Das Schnelleinsatzzelt funktioniert nach dem Prinzip einer Luftmatratze. Einmal aufgeblasen, hält es ohne weitere Luftzufuhr seine Form.

 

Kann man zum aufblasen des Zeltes herkömmliche Luftpumpen verwenden?

Im Prinzip schon. Wichtig ist, dass der Anschluss passt. Passende Luftpumpen können aber gleich mit dem Zelt kostengünstig erworben werden. ACHTUNG: Ist das Zelt mit einem Hochdruckanschluss ausgestattet, kann es auch nur mit Pressluftflaschen befüllt werden.

 

Wie wird das Gybe Schnelleinsatzzelt fixiert?

Zur Befestigung dienen Sandsäcke, welche an den Beinen fixiert werden. Zusätzlich kann das Zelt mit Abspannseilen und Heringen zu Boden gespannt werden.

 

Kann man das aufblasbare Schnelleinsatzzelt auch bei Regen verwenden?

Natürlich, das aufblasbare Zelt ist auch bei Regen einsetzbar. Wichtig ist jedoch, dass es ausschließlich im trockenen Zustand in den Transportrucksack gepackt wird.

 

Kann man das Schnelleinsatzzelt von Verschmutzungen reinigen?

Es kommt darauf an um welche Art von Verschmutzungen es sich handelt. Die meisten Verschmutzungen können aber mittels Hochdruckreiniger und weicher Bürste entfernt werden.

 

Ist es möglich neben dem Dach auch die Seitenwände zu bedrucken?

Ja. Alle Seiten wände können sowohl innen als auch außen vollständig in Fotoqualität bedruckt werden.

 

Ist der Druck bereits im Preis inkludiert?

Beim Gybe Schnelleinsatzzelt gibt es 3 Vordrucke welche bereits im Preis enthalten sind. (Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Rotes Kreuz). Möchte man eine individuelle Bedruckung haben, ist dies gegen Aufpreis ohne weiteres möglich.

 

Kann das aufblasbare Schnelleinsatzzelt platzen wenn man es zu viel aufbläst?

Nein. Das Zelt ist mit Überdruckventilen ausgestattet.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns...

Kontakt

DWA OG

Hauptstraße 9
4707 Schlüßlberg

+43 664 61 900 18

office@diewerbearchitekten.com