Kaufberatung Messetheken

18.09.2017 | von diewerbearchitekten

Messetheken – Worauf sollten Sie vor dem Kauf achten?

Bei den Messetheken gibt es eine Vielzahl an Modellen, Ausführungen, Qualitäten und Einsatzbereiche. Doch worauf sollten Sie achten, was sind die Spezifikationen der einzelnen Systeme und für welches Einsatzgebiet ist welche Theke geeignet?

Hier erhalten Sie einen Überblick über all diese Fragen. Nehmen Sie sich die Zeit um die einzelnen Punkte vor dem Thekenkauf durchzugehen und Sie finden garantiert die richtige Theke für Ihre Anforderungen.

Die verschiedenen Materialien der Theken

Die erste grundsätzliche Entscheidung hängt davon ab, in welchem Kontext die Theke platziert wird. Haben Sie bereits ein bestehendes Messesystem und suchen hierfür noch eine Theke, dann ist das erste Entscheidungskriterium die Materialität. Ist Ihre Messewand aus PVC dann wäre die naheliegende Variante eine Messetheke mit PVC Ummantelung  oder Hartschaumplatten. Hierfür kämen Theken wie die „Messetheke Pop up MAGNETIC“, die „Werbetheke HEXAGON“, der „Messecounter SUQARE“ sowie die „Promotiontheke ELYPSE“ in Frage.

Bei bestehenden Messesystemen mit Textilbespannung sind die „Falttheke Pop Up TEXTIL“ sowie der pneumatische aufblasbare „GYBE Counter“ die ideale Lösung.

Die Beanspruchung und Tragfähigkeit

Ein weiteres wesentliches Kriterium bei der Thekenwahl ist die Art und Weise der Beanspruchung. Manche Theken halten höheren Lasten stand manche haben eine geringere Tragkraft. Zu den massivsten Theken zählen definitiv die Falttheken HEXAGON und die Falttheke SQUARE. Auch die Falttheke Pop up MAGNETIC hat eine Tragkraft jenseits der 100 kg Marke. Andere Systeme wie zum Beispiel die extrem leichte und kompakte Theke Pop up TEXTIL ist eher für leichtere Lasten geeignet. Grundsätzlich kann man sagen je schwerer das System, desto höher die Lasten-Tragkraft.

Der Verwendungszweck und seine Möglichkeiten

Um Schäden am Produkt durch Wind und Wetter zu vermeiden, sollte vor dem Kauf einer Theke das Einsatzgebiet durchbesprochen werden. Theken wie zum Beispiel der GYBE Counter sind für jedes Einsatzgebiet gerüstet. Egal ob UV-Belastung oder Regen – die Materialwahl dieser Theke hält allen Strapazen stand. Auch die Falttheken HEXAGON und die Falttheke SQUARE sind durch ihr höheres Eigengewicht und die Materialwahl für Outdoor-Einsätze gut geeignet. Die leichteren Modelle wie die Falttheke Pop up TEXTIL oder Theken mit PVC Ummantelung wie die Pop Up MAGNETIC sind aufgrund der Materialwahl für Indoor-Einsätze konzipiert, da das Eigengewicht und Material hierfür nicht ausgelegt sind.

Nachhaltige Verwendung

Alle unsere Theken sind so produziert und konzipiert, dass ein nachträglicher Sujet- oder Druckwechsel kostengünstig möglich ist. Dies sorgt für eine nachhaltige Nutzung des Systems bzw. der Theken auch bei Logo oder Grafikänderungen. Des Weiteren sind fast alle Einzelteile der Systeme mit wenigen Handgriffen auszutauschen und somit im Falle eines Schadens kostengünstig und schnell repariert.

Äußerst wichtig hierbei ist immer darauf zu achten, dass die einzelnen Elemente verschraubt und nicht vernietet sind. Viele am Markt angebotene Systeme haben genietete oder sogar geklebte Verbindungsstreben, welche im Schadensfall einen kompletten Neukauf des Systems erfordern.

Zusammengefasst kann man sagen, dass wir für Sie mittels eines Beratungsgespräches die Ideale Theken-Lösung finden um Ihren Messe und Eventauftritt optimal abzurunden. Egal ob Outdoor oder Indoor, Massiv- oder Leichtbauweise, in unserem Portfolio ist für jedes Einsatzgebiet etwas dabei. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weitere Informationen zu den diversen Messetheken sind hier zu finden.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns...

Kontakt

DWA OG

Oberer Stadtplatz 10
4710 Grieskirchen

+43 664 61 900 18

office@diewerbearchitekten.com