Worauf man beim Kauf von Beachflags unbedingt achten sollte

07.08.2017 | von diewerbearchitekten

Beachflags – die Platzhirsche der Werbebranche

Neben den klassischen Roll Ups sind Beachflags wohl die Werbemittel, mit denen man sich am öftesten konfrontiert sieht. Denn egal ob auf der Skipiste, im Einkaufszentrum oder auf diversen Veranstaltungen – Beachflags sind überall zu sehen. Kein Wunder, denn durch ihre Größe sorgen sie für Aufsehen und rücken Werbebotschaften gekonnt in den Fokus.

Trotz der hohen Dichte an Beachflags haben sich wahrscheinlich noch die wenigsten Gedanken über deren Beschaffung und Qualitätsmerkmale gemacht. Um sich diesem Ungleichgewicht anzunehmen, haben wir mit Gerd Frischmuth von dieWerbearchitekten gesprochen. Das Unternehmen aus Grieskirchen hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Werbeträgern spezialisiert und bietet unter anderem auch ein breites Sortiment an Beachflags an.

Erst informieren, dann kaufen

Um nicht nach den ersten paar Einsätzen der Beachflags eine unangenehme Überraschung zu erleben, sollte man sich vor der Kaufentscheidung ausreichend Zeit nehmen und sich gut informieren, so Gerd Frischmuth. Der Markt für Werbeträger im Allgemeinen ist ein Polypol-Markt. So verwundert es auch nicht, dass unter den zahlreichen Anbietern auch ein paar schwarze Schafe zu finden sind.

Manche Stangensysteme aus dünnem Aluminium verbiegen sich bereits bei leichten Windböen oder knicken gar komplett ab. Zudem lässt die Druckqualität oftmals zu wünschen übrig. Dies zeigt sich daran, dass die Farben auf der Rückseite des Stoffes sehr blass erscheinen. Welche Qualitätsunterschiede es genau gibt, und worauf man beim Kauf von Beachflags unbedingt achten sollte, lesen Sie hier zusammengefasst:

Was zeichnet Premium-Beachflags aus?

Beim Kauf von Beachflags sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Stangen aus elastischem Fiberglas bestehen. Dieses Material zeichnet sich durch ein hohes Maß an Biegsamkeit aus, wodurch die Beachflags starkem Wind und rauste Behandlungen ohne Probleme standhalten. Mindestens genau so wie auf die Qualität der Stangen muss auch auf die Stoff- und Druckqualität geachtet werden. Premium-Beachflags sind aus hochwertigem 115g/qm Fahnenstoff gefertigt und sind obendrein waschmaschinenfest und UV-resistent.

Eine gute Druckqualität erkennt man daran, dass die Konturen scharf und die Farben hell sind. Der Durchdruck, also das spiegelbildliche Motiv auf der Rückseite des Fahnenstoffes, muss ähnlich farbecht wie die Vorderseite sein. Was oft vergessen wird aber dennoch eine wichtige Rolle spielt, ist die Qualität der Transporttasche. Hier garantieren ein dickes Basismaterial sowie gut vernähte Tragegriffe eine lange Einsatzdauer.

Für jeden Einsatzzweck das passende Beachflag

Neben den zahlreichen Qualitätsmerkmalen zeichnen sich seriöse Anbieter auch durch ein breites Sortiment aus. So ist gewährleistet, dass für jeden Einsatzzweck das passende Beachflag zur Verfügung steht. Neben verschiedenen Fahnen-Formen kann meist auch aus verschiedenen Größen ausgewählt werden. Vereinzelt haben die Kunden darüber hinaus auch die Wahl zwischen einseitig (=Rückseite ist spiegelbildlich) oder beidseitig (=doppellagiger Stoff) aufgedruckter Werbebotschaft. Zu guter Letzt dürfen auch Bodenbefestigungen für allerlei Untergründe im Sortiment nicht unberücksichtigt sein.

After-Sales-Service

Ein weiterer wichtiger Punkt, welcher bereits am besten schon vor dem Kauf berücksichtigt werden soll, betrifft die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Gerade Beachflags wandern bei den diversen Veranstaltungen meist durch zahlreiche Hände. Hier kann es leicht passieren, dass das eine oder andere Teil verloren geht. Seriöse Anbieter verfügen meist über ein großes Ersatzteillager und können auch kleine Ersatzteile schnell und kostengünstig nachliefern.

Berücksichtigt man diese Punkte bei der Kaufentscheidung, stehen die Chancen gut, qualitativ hochwertige Beachflags für viele Jahre zu erwerben.

Weitere Informationen zu hochwertigen Beachflags sind hier zu finden:

Beachflags & Werbeflaggen

 

Interessiert? Kontaktieren Sie uns...

Kontakt

DWA OG

Oberer Stadtplatz 10
4710 Grieskirchen

+43 664 61 900 18

office@diewerbearchitekten.com