Beachflags für die „Lange Nacht der Wiener Stadtwerke“

02.10.2017 | von diewerbearchitekten

Wien ist eine der lebenswertesten Städte weltweit und verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. 16.000 Mitarbeiter sorgen tagtäglich dafür, dass öffentliche Verkehrsmittel pünktlich deren Zeitpläne einhalten oder eine ausfallsichere Energieversorgung gewährleistet wird. Jedoch wissen die wenigsten Wienerinnen und Wiener, welche Arbeit hinter diesen Tätigkeiten genau steckt. Aus diesem Anlass wurde die „Lange Nacht der Wiener Stadtwerke“ ins Leben gerufen um einen Einblick in den Dienst der Wiener Stadtwerke zu geben.

Wiener Stadtwerke schenken uns ihr Vertrauen

Um einen optimalen Werbeauftritt hinlegen zu können, schenkten uns die Wiener Stadtwerke ihr Vertrauen und beauftragten uns mit der Produktion diverser Werbeträger für die „Lange Nacht der Wiener Stadtwerke“. Insbesondere sollten wir Werbefahnen in Tropfenform, sogenannte Beachflags DROP, produzieren. Beachflags prägen seit vielen Jahren das Bild nahezu jeder Veranstaltung und sind extrem auffällig. Zudem können Beachflags relativ kostengünstig angeschafft werden, weshalb auch das Werbebudget nicht allzu stark ausgereizt wird.

Ein- oder doppelseitige Ausführung?

Der besondere Vorteil von Beachflags liegt im Aufbau, welcher auch von ungeübten Personen innerhalb einer Minute durchgeführt werden kann. Beachflags DROP sind in diversen Größen erhältlich, wobei die kleinste Version (=Beachflag S) eine Höhe von 230 cm aufweist und die größten Werbefahnen (=Beachflag L)  eine Höhe von 450 cm erreichen. Beim Fahnenstoff kann der Kunde zwischen einer einseitigen beziehungsweise doppelseitigen Ausführung wählen. Bei der einseitigen Ausführung wird der Fahnenstoff mittels Thermosublimation bedruckt, wobei die Rückseite mit einem Durchdruck von circa 90% gespiegelt erscheint. Bei der doppelseitigen Ausführung werden zwei Fahnenstoffe mittels Thermosublimation bedruckt und zusammengenäht, wobei zwischen den Stoffschichten eine zusätzliche Sperrschicht eingenäht wird, um ein Durchscheinen des Lichtes zu verhindern.

Die Wahl der passenden Bodenbefestigung

Damit Beachflags auf diversen Untergründen eingesetzt werden können, bedarf es der Wahl der passenden Bodenbefestigung. Unser Sortiment umfasst dabei Kreuzfüße / Beschwerungsplatten für ebene Untergrunde, Erddörne für Wiesen und Felder oder Schneedörne für die Skipiste! Die von uns angebotenen Bodenbefestigungen passen zu jeder Beachflag Form und jeder Beachflag Größe!

 

Weitere Informationen zu hochwertigen Beachflags sind hier zu finden.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns...

Kontakt

DWA OG

Oberer Stadtplatz 10
4710 Grieskirchen

+43 664 61 900 18

office@diewerbearchitekten.com